Vortrag 5. März 2020 – Verfolgt, depor­tiert, ermordet. Die Geschichtte der Hersbrucker Sinti.

Am Donnerstag, den 5. März 2020 um 19 Uhr, findet im Emil-Held-Haus, Steingasse, Hersbruck, Raum 205, 2. Stock hierzu ein Vortrag mit privaten Bildern statt.

Der Eintritt ist frei.