Schön, Peter; Vittore Bocchetta Leben und Werk

Sonderausgabe zu „Häftlinge im Lager Hersbruck“, Hersbruck 2017 zum 99. Geburtstag von Vittore Bocchetta, 30 Seiten mit Bildern, Spiralbindung, Nachdruck 2018, Preis 15,00 EURO

In 6 Kapiteln werden Leben und Werk des bekannten italie­ni­schen Künstlers, Weltbürgers und Zeitzeugen des KZ Hersbruck geschildert. Dabei werden Zusammenhänge erläutert, die in bisher keiner deut­schen Schilderung zum Schöpfer der Skulptur „Ohne Namen“ im Hersbrucker Rosengarten zugänglich sind. Ich habe es vor allem unter der Frage gelesen, was hat der junge Vittore getan, um schließlich nach Hersbruck verschleppt zu werden. Ein beson­deres Buch! Geeignet zu lesen mit Schülern zur Auseinandersetzung mit dem National(sozial)ismus bzw. Faschismus, sehr lebensnah verständlich berichtet.
(Wr.)