Kriegsende in Hersbruck: Was kam dann?

Ein­lei­tung zum Jah­res­tag am 8.5.2020   Tho­mas Wrensch, Vor­sit­zen­der Doku­men­ta­ti­ons­stät­te KZ Hersbruck e.V. Kriegs­en­de vor 75 Jah­ren. Die Herr­schaft der Nazis in Euro­pa, in Deutsch­land und in Hersbruck ist zuen­de. Das Ende wur­de von den...

Ankündigung Enthüllung der Gedenkstele am 7. März 2020

Hers­bru­cker Fami­li­en nach Ausch­witz depor­tiert - Gedenk­stein Ent­hül­lung Die Hers­bru­cker Fami­li­en Höl­len­rei­ner, Fami­lie Leh­mann, Fami­lie Strauss und Fami­lie Schmitt wur­den 1943 nach Ausch­witz deportiert.Deshalb wird am Sams­tag, 7. März 2020 um 11...

NACHRUF – Gerd Vanselow gestorben

Private Veröffentlichung einer Facharbeit begann Dokumentation und Information über KZ-Vergangenheit. In den letzten Tagen des Jahres 2019 erreichte die Mitarbeitenden der Dokustätte die Nachricht, dass Gerd Vanselow mit 55 Jahren in Afrika gestorben ist. Unser...