Dokumentationsstätte KZ Hersbruck e.V.

Jobangebote

RUNDGANGSLEITENDE (m/w/d) gesucht

Der Verein will verstärkt Rundgänge über das ehemalige KZ-Gelände Hersbruck, die DokuOrte und die fünf Orte des Leidens und der Verbrechen anbieten.

Wir suchen weitere Mitarbeitende für Führungen und Rundgänge.

  • Die Rundgänge mit 1–2 Stunden Dauer finden nach Vereinbarung statt
  • Sie sind ehren­amtlich, der Verein denkt über ein Honorar nach
  • Haben Sie Interesse an der Geschichte des KZ Hersbruck und der Doggerstollen in Happurg?
  • Möchten Sie Einzelpersonen, Gruppen, vor allem auch Schülergruppen die Geschichte anhand der DokuOrte und Gedenkzeichen erklären, einen Beitrag zur leben­digen Erinnerung leisten?

Besuchen Sie unseren „Besonderen Rundgang“
am Samstag, 8. Oktober, 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr.

Treffpunkt: Gedenkstein am Finanzamt

Bei Interesse:

Vorbereitungsseminar am Freitag, 21.10.2022
um 18.30 Uhr.

Anmeldung unter info@kz-hersbruck-info.de